Gefahrgut

traffic-sign-6651_1280

ADR - für UNS kein Hinderniss

Wir transportieren verpackte Gefahrgüter.

Unser Fuhrpark hat eine 100% ADR* - Ausrüstung in allen Fahrzeugen, und unser Fahrpersonal besitzt die vorgeschriebene gültige ADR* - Bescheinigung.

Wir beraten Sie bei diesem relevanten Thema sehr gerne. Profitieren Sie durch unsere Erfahrungen. Mit uns sind Sie auf der sicheren Seite.
Eine Überwachung erfolgt durch einen externen Gefahrgutbeauftragten.

Wir Befördern für Sie wie folgt (ausser in Tanks) :

 

  • Klasse 2: Gase (im Gebinde)
  • Klasse 3: brennbare Flüssigkeiten (im Gebinde)
  • Klasse 4: entzündbare feste Stoffe (4.1) / selbsterhitzende Stoffe (4.2) / Stoffe, die in Verbindung mit Wasser gefährliche Gase bilden (4.3)
  • Klasse 5: entzündend, oxidierend wirkende Stoffe (5.1) / organische Peroxide (5.2)
  • Klasse 6: giftige Stoffe (6.1) / ansteckungsgefährliche Stoffe (6.2)
  • Klasse 7: radioaktive Stoffe (auf Anfrage)
  • Klasse 8: ätzende Stoffe

 

 

* Europäisches Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße

Die ADR-Schulungsbescheinigung (auch Gefahrgutführerschein genannt) ist eine Erlaubnis zum Befördern von Gefahrgutwaren auf der Straße. Ohne diese Erlaubnis darf kein Gefahrgut transportiert werden.

Unser Personal wird  zu 100 % zum Erwerb der ADR-Schulungsbescheinigung  Unterstützt.